DM Rollsport 2014 - soli-hessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rollsport

Bundesmeisterschaft 2014 im Rollkunstlauf in Neu-Isenburg


Vom 11. bis 14.09.2014 fand die Bundesmeisterschaft im Rollkunstlauf des RKB Solidarität in Neu-Isenburg, statt.
Der Rollsportverein Solidarität e.V. Neu-Isenburg war Ausrichter dieser Veranstaltung.
Großes Pech zu Beginn der Pflichtwettbewerbe am Freitag.
Aufgrund des Regens konnten die Wettbewerbe, nicht auf der Frei Bahn des Rollsportverein Solidarität e.V. Neu-Isenburg ausgetragen werden.
Da sich im Vorfeld schon herausgestellt hatte, das der Kunststoffbodenbelag der neuen Sportparkhalle in Neu-Isenburg
nicht den Kriterien des RKB Solidarität entsprachen, konnten dank des RRSV Groß-Zimmern e. V. die Pflichtwettbewerbe in deren Halle ausgetragen werden.
An den folgenden beiden Tagen, Samstag und Sonntag stabilisierte sich die Wetterlage
und alle Kürwettbewerbe konnten auf der Frei Bahn des RSV Neu-Isenburg stattfinden.
Aus Sicht des RSV Neu-Isenburg waren die Bundesmeisterschaften auf der eigenen Bahn auch sportlich eine recht erfolgreiche Veranstaltung.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü