DM Rollsport 2015 - soli-hessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bundesmeisterschaft im Rollkunstlauf in Bad Friedrichshall
Einmal Gold, dreimal Silber und einmal Bronze
aus Sicht des RS Mainspitze

Vom 10. – 13. September fand die diesjährige Bundesmeisterschaft im Rollkunstlauf  in Bad Friedrichshall statt.
Vom RSM haben sich sechs Läuferinnen bei den hessischen Landesmeisterschaften für die Teilnahme qualifiziert. S
ie reisten gemeinsam mit ihrer Trainerin Ilona Wojciechowski-Fritsch, den Eltern und Fans an.
Sie erkämpften sich an drei Wettkampftagen insgesamt fünf Treppchenplätze.

Sophia Moise wurde in der Pflicht der Meisterklasse Bundesmeisterin und belegte im Kürwettkampf einen 4. Platz.
Dies ergab in der Kombinationswertung einen tollen zweiten Platz und somit durfte sie nochmals auf das Siegertreppchen.
Ihre Schwester Lea startete ebenfalls in der Meisterklasse Pflicht und belegte hier den 6. Platz und in der höchsten Disziplin Meisterklasse Elite den 13. Platz.
Ebenfalls einen 2. Platz  in der Kombinationswertung sicherte sich Laura Karbowski, die in der Nachwuchsklasse an den Start ging.
In den Einzelwettbewerben wurde sie in Pflicht  5. und in Kür 3.  Maren Karbowski startete in der Juniorenklasse Pflicht und
belegte einen 12. Platz sowie im Kürwettbewerb einen 13. Platz in einem großen Teilnehmerfeld. In der Kombiwertung ergab dies einen 7. Platz.
Im Viererlauf der Junioren gewannen Laura und Maren Karbowski sowie Lea und Sophia Moise den 2. Platz.

Diese Ergebnisse wurden durch gute Platzierungen in den Zweierläufen komplettiert:
Sina Kretz und Sara Kern belegten in der Nachwuchsklasse Platz 4, Laura und Maren Karbowski traten in der Juniorenklasse an und fuhren auf einen hervorragenden 8. Platz.
Lea und Sophia Moise belegten in der Meisterklasse Platz 9.

Unterstützt wurden die Aktiven dabei lautstark von ihren mitgereisten Fans und Eltern. Dank an diese für Engagement.
Die kommenden Wochen stehen neben der Teilnahme an der Landesmeisterschaft Teil 2 und dem hessischen Nachwuchswettbewerb an
den nächsten beiden Wochenenden ganz im Zeichen des großen Schaulaufens „Die Eiskönigin“. Die Vorführungen finden am 07. Und 08.11.2015 in der IGS in Ginsheim statt.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü